Gruß des ersten Vorsitzenden

H_KleineLiebe Tennisfreunde,
die Freiluft-Tennissaison 2014 ist zu Ende und Wir schauen wieder auf ein insgesamt zufriedenstellendes Tennisjahr zurück. Obwohl das Wetter nicht immer berauschend war, präsentierte sich unsere Anlage in einem hervorragenden Zustand und mit dem Abschneiden unserer elf Erwachsenen- und der fünf Jugendmannschaften können wir sehr zufrieden sein- sie haben die Saison z.T. mit hervorragenden Ergebnissen abgeschlossen. Der Höhepunkt dieser Saison waren natürlich die Stadtmeisterschaften, die auf unserer Anlage durchgeführt wurden. Auch hier erzielten wir gute Ergebnisse. Einzelheiten bei den Berichten der Sportwartin und des Jugendwartes.
Bei der Abwicklung der diesjährigen Stadtmeisterschaften auf unserer Anlage haben wir wieder einmal bewiesen, dass wir in der Lage sind, solche Großereignisse zu organisieren und durchzuführen. Die Rödermarker Tennisvereine als unsere Gäste haben uns jedenfalls bestätigt, dass sie sich sehr wohl bei uns gefühlt haben! Damit haben wir wieder eine hervorragende Werbung für unseren TCW betrieben, und dafür möchte ich mich bei all denen bedanken, die zu dem guten Gelingen beigetragen haben. Ein besonders herzliches Dankeschön geht an Hille Hutmacher, die mit Ihrem unermüdlichen Einsatz viel dazu beigetragen hat, dass sich der TCW sehr positiv bei unseren Gästen dargestellt hat.
Zu der Mitgliederentwicklung lässt sich feststellen, die in unserer Strategie vorgesehenen Maßnahmen zur Mitgliedergewinnung erzielen auch im Tennisjahr 2014 die gewünschten positiven Effekte.
Im Moment deuten die Zahlen auf darauf hin, dass es uns gelingen kann, den Mitgliederstand des Vorjahres zu halten- evtl. sogar mit einem kleinen Plus abzuschließen. Genaue und endgültige Zahlen gibt es auf der Jahreshauptversammlung

Zum Schluss möchte ich Euch wieder einen ganz wichtigen Termin ans Herz legen. Die diesjährige Hauptversammlung soll nach den Weihnachtsferien am

16. Januar 2015

stattfinden. Notiert Euch den Termin für diese einmal im Jahr stattfindende Veranstaltung und haltet Euch diesen Abend frei. Beweist dem Vorstand durch zahlreiches Erscheinen Euer Interesse an der Vorstandsarbeit und der Entwicklung unseres TCW. Die Einladung werden wir rechtzeitig verschicken.
In diesem Zusammenhang ein zwar nicht neuer aber aus heutiger Sicht ein notwendiger und wichtiger Hinweis: turnusgemäß stehen wieder Vorstandswahlen auf der Tagesordnung unserer JHV.
Zur Erinnerung, schon auf der letzten JHV hatte der jetzige Vorstand angekündigt und in den April-NEWS schriftlich niedergeschrieben, die Verantwortung für den Club im nächsten Jahr in jüngere Hände legen zu wollen, die mit neuen, frischen Ideen den TCW erfolgreich in die Zukunft führen können.
Möglichen Interessenten wurde das Angebot gemacht, im Laufe des Jahres in die jeweiligen Aufgaben der einzelnen Resorts einzuarbeiten. Wir hatten damit die Hoffnung verbunden, den unbedingt notwendigen Verjüngungsprozess einleiten zu können. Aber die bisher geführten Gespräche haben leider bisher noch nicht zu den gewünschten Ergebnissen geführt. Wir werden aber die verbleibende Zeit nutzen und weitere Gespräche führen, einen Kreis von ca. 15-20 Mitgliedern direkt ansprechen und versuchen, sie für eine aktive Mitarbeit zu gewinnen. Dabei hoffen wir aufgrund der Dringlichkeit bei den so Angesprochenen auf ein hohes Maß an Verständnis, Zustimmung und Kooperation.
Wir appellieren daher noch einmal an Alle, sich mit diesem Thema zu beschäftigen und sich ernsthaft Gedanken zu machen.
Im Namen des gesamten Vorstandes wünsche ich Euch Allen eine verletzungsfreie Hallensaison, eine besinnliche Adventszeit, ein friedliches Weihnachtsfest und ein gutes und gesundes Jahr 2015.
Euer
Horst Kleine

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar